Trainingswissenschaften

Trainingswissenschaftliche Erkenntnisse aus dem Spitzen- und Nachwuchsleistungssport werden durch die EHSM generiert, aufbereitet und nutzbar gemacht. Die Tätigkeitsschwerpunkte liegen dabei in der Trainings- und Wettkampfsteuerung, der langfristigen Leistungsentwicklung von Spitzenathleten sowie der Talententwicklung und -selektion.

Die Mitarbeitenden in den Trainingswissenschaften verfügen über langjährige Erfahrung in der Forschung und Entwicklung, Dienstleistung und Lehre und sind international anerkannte Experten in den Bereichen Trainingssteuerung, Talententwicklung und -selektion.

Die EHSM bietet Support und trainingswissenschaftliche Beratung für Leistungssportchefs, Nachwuchsverantwortliche, Trainer und Athleten von im Spitzen- und Nachwuchsleistungssport aktiven Verbänden von Swiss Olympic.

Dienstleistungen

  • Beratung und Support bei der Selektion (PISTE) und Entwicklung von Nachwuchsathleten (FTEM)
  • Beratung und Begleitung von trainingswissenschaftlichen F+E-Projekten
  • Support bei Trainingskonzeptionen, Planungen, Monitoring, Analysen etc.
  • Erstellung von Trainermanuals und Guidelines für die Spitzensportpraxis
  • Support bei Weltstandsanalysen
  • Beratung und Support beim Monitoring von Trainingsbelastungen (Trainingstagebücher)

Forschungsschwerpunkte

  • Selektion von Talenten im Nachwuchsleistungssport
  • Einfluss des biologischen Entwicklungsalter auf die Leistungsfähigkeit von Nachwuchsathleten
  • Effekte des relativen Alters im Nachwuchs und Spitzensport
  • Langfristige Leistungsentwicklung von Spitzenathleten
  • Trainingssteuerung
     

Mitarbeitende


Eidgenössische Hochschule für Sport Magglingen EHSM Hauptstrasse 247
2532 Magglingen
Tel.
+41 58 467 63 22
Fax
+41 58 467 64 05

E-Mail


Nachwuchsleistungs- und Spitzensport

Leistungssportdesk
Manu Praz

Tel. +41 58 467 66 19
E-Mail


Kontakt drucken

Eidgenössische Hochschule für Sport Magglingen EHSM

Hauptstrasse 247
2532 Magglingen

Karte ansehen