Zum Hauptinhalt springen

Veröffentlicht am 16. Mai 2024

Prüfungen

Swiss Olympic und swiss coach bilden gemeinsam die Trägerschaft der Berufsprüfungen Trainerin/Trainer Leistungssport und der höheren Fachprüfungen Trainerin/Trainer Spitzensport.

Berufsprüfung (BP) Trainerin/Trainer Leistungssport

Die eidgenössische Berufsprüfung dient dazu, abschliessend zu prüfen, ob die Kandidatinnen und Kandidaten über die Kompetenzen verfügen, die anspruchs- und verantwortungsvolle Berufstätigkeit als Trainerin oder Trainer Leistungssport auszuüben.

Höhere Fachprüfung (HFP) Trainerin/Trainer Spitzensport

Die eidgenössische höhere Fachprüfung dient dazu, abschliessend zu prüfen, ob die Kandidatinnen und Kandidaten über die Kompetenzen verfügen, die anspruchs- und verantwortungsvolle Berufstätigkeit als Trainerin oder Trainer Spitzensport auszuüben.

Prüfung Athletiktrainer/in Swiss Olympic

Die Prüfung zum/zur «Athletiktrainer/in Swiss Olympic» dient als Abschluss der Ausbildung Spezialisierung Athletik. Es wird abschliessend geprüft, ob die Kandidatinnen und Kandidaten über die Kompetenzen verfügen, Athletinnen und Athleten auf der Stufe Leistungs- und Spitzensport im Athletiktraining optimal zu unterstützen. Die ordentlichen Prüfungen finden jeweils im November und die Wiederholungsprüfungen im Mai statt.

Eidgenössische Hochschule für Sport Magglingen EHSM

Trainerbildung Schweiz
Hauptstrasse 247
2532 Magglingen