print preview

Zusammenfassung

Die TBS-Week 2020 fand vom 19.–23. Oktober 2020 zum Thema «Topform dank Lockdown – was Covid-19 uns gelehrt hat» online statt. Jeden Abend nahmen 40 bis 70 Teilnehmende an den zweistündigen Live-Events teil. Insgesamt haben sich über 130 Personen für den Wochen-Event angemeldet. Unter den Teilnehmenden waren Schweizer Trainerinnen und Trainer, Funktionäre, Wissenschaftlerinnen sowie eingeladene Gäste.

26 nationale und internationale Referentinnen und Referenten aus der Sportwelt sowie weiteren Branchen haben ihr Wissen und ihre Erfahrungen in unterschiedlichen Formaten mit den Teilnehmenden geteilt. Das Event-Thema wurde dabei aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet: Neben Inputs von Wissenschaftlern, Funktionären, Trainerinnen und einem Podiumsgespräch mit Gästen aus anderen Branchen erzählten mit Giulia Steingruber, Jeannine Gmelin, Alina Pätz und Timo Meier drei Spitzenathletinnen und ein Spitzenathlet von ihren Erfahrungen der letzten Monate. Die Perspektiven waren vielfältig: Von der Selbstverantwortung von Athleten über die Umsetzung eines Plans im Krisenmanagement bis hin zu möglichen langfristigen Veränderungen von Wettkampfformaten und Trainingsgestaltung standen breit gefächerte Themenfelder im Fokus.

Im Rahmen der TBS-Week 2020 wurde zudem der Swiss Olympic Science Award vergeben. Weitere Informationen zu den Gewinnern und den Finalisten sind hier verfügbar.

Alle Video-Aufzeichnungen des Anlasses sind für die Teilnehmenden der TBS-Week 2020 auf der Eventplattform frei zugänglich. Schriftliche Zusammenfassungen der Inputs sind unten öffentlich abrufbar.

Folgende zwei Live-Events sind frei zugänglich:

TBS-Week – START to ACT – Vern Gambetta, Swiss Olympic Science Award

  • Aufnahme des Events vom 23. Oktober 2020, 19.15–20.15 Uhr
  • Moderation: Adrian Rothenbühler, Mark Wolf
  • Interviewer: Martin Bingisser, Gründer und Manager HMMR, Swiss Athletics Nationaltrainer Hammerwurf
  • Gast: Vern Gambetta, Gründer und Direktor Gambetta Sports Training Systems

Gespräch mit Vern Gambetta & SOSA 2020

TBS-Week - LEARN from OTHERS

  • Aufnahme des Events vom 21. Oktober 2020, 18.00–19.00 Uhr
  • Moderation: Sandrine Roditscheff, Mark Wolf
  • Gäste: Stefan Lombriser (CEO viRACE/running.coach/2PEAK/Quevita), Angela Haas (professionelle Erfinderin und Partnerin bei Creaholic SA) und Dany Hassenstein (Artist Booker beim Paleo Festival)

Podiumsdiskussion: Out of the box

Die TBS-Week ist im 2020 zum ersten Mal durchgeführt worden. Die Teilnehmenden haben dabei an unterschiedlichen Online-Eventformaten (z.B. Webinar, Podium, Roundtable-Workshops, Austauschrunden, Fragerunden, Networking) teilgenommen. Mit der TBS-Week möchte die Trainerbildung Schweiz aktuelle Trainerthemen aufnehmen und zum Austausch und zum gemeinsamen Lernen anregen. Zudem wurde mit der TBS-Week 2020 ein neues Online-Eventformat eingeführt. Die Trainerbildung Schweiz wird die Erfahrungen aus der Eventwoche und die erhaltenen Feedbacks der Beteiligten evaluieren und sie für kommende Events berücksichtigen.