print preview

Editorial

Vielleicht wird auch alles anders!

Mark Wolf, Leiter Trainerbildung Schweiz
Mark Wolf, Leiter Trainerbildung Schweiz

Viele fragen sich, wann sie endlich wieder normal trainieren dürfen? Wann endlich wieder Wettkämpfe stattfinden? Wann alles wieder normal ist? Vielleicht wird es aber auch anders werden. Was, wenn es niemals mehr so sein wird wie früher?

Ist die «Corona-Krise» sogar ein historischer Moment? Wissenschaftler sprechen schon von einer Tiefenkrise (oder Bifurkation) – einer Zeit, in welcher sich die «Richtung der Zukunft» ändert.

Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx hat in einem spannenden Artikel die Welt nach Corona beschrieben. Wir lernen vielleicht wieder richtig miteinander zu kommunizieren und man versteckt sich nicht mehr hinter einer WhatsApp-Nachricht. Man meldet sich auf eine Combox-Nachricht oder, noch besser, wir hören einander wieder zu! Wir nehmen uns wieder mehr Zeit für die gegenseitigen Bedürfnisse, wir sind erreichbar, die Absprachen sind verbindlich, weil man sich ja aufeinander verlassen will!

Das Virus beschleunigt vielleicht sogar die eine oder andere Veränderung, welche wir uns eigentlich schon lange vorgenommen haben. Wie war das nochmals mit der Work-Life Balance, der Digitalisierung der Trainingspläne, der Zeit für die persönliche Weiterentwicklung? Und wer weiss, vielleicht bleibt ja das eine oder andere Verhalten sogar noch über die aktuelle Corona-Phase hinweg bestehen.

Wir begleiten die Trainerinnen und Trainer nicht nur in dieser sich verändernden Situation. Wir möchten Sie in dieser Transformation auf die Zukunft vorbereiten, denn wir brauchen nachhaltige Lösungen vor allem auch für die Zeit nach Corona.